Getränkemarkt Eigenmarken Heimservice Service Jobs Unternehmen Kontakt
 

Zurück

Mehrweg ist Klimaschutz!

Mehrweg ist Klimaschutz!
Jeder weiß, daß mit Mehrweg das Abfallaufkommen minimiert wird. Aber: was hat Mehrweg mit Klimaschutz zu tun?! Die Antwort ist einfach: Vor allem Mehrwegverpackungen aus Glas erzeugen durch die häufige Wiederbefüllung und in der Regel kurzen Transportstrecken von meist nur 50 - 100km nur gut die Hälfte des Klimakillers CO2 verglichen mit Einwegverpackungen aus Plastik. Diese sind zwar leichter, werden aber durchschnittlich über weitaus längere Strecken transportiert! Vor allem bei den nationalen Discountermärkten macht sich dieser einheitliche Einweg-Vertrieb in sehr großen Mengen bemerkbar.
Mehrweg ist umweltfreundlich!
Eine Mehrwegflasche aus Glas wird bis zu 50 mal und eine Mehrwegflasche aus PET bis zu 25 mal wiederbefüllt. Ein Kasten mit 20 Mehrwegflaschen aus Glas ist - bei gleichem Volumen - das Äquivalent für 1000 Einwegflaschen. Umweltfreundlich heißt, durch die Wiederbefüllung müssen sowohl weniger neue Flaschen produziert werden, als auch weniger Abfall entsorgt und recycelt werden. Dies wiederrum schont ebenfalls unsere Ressourcen und trägt auch zum Klimaschutz bei. Wiederbefüllbare Mehrwegflaschen sind die umweltfreundlichsten Getränkeverpackungen!
Die regionale Wirtschaft stärken!
Beim Vergleich von Mehrweg und Einweg geht es aber nicht nur um die Verpackung allein, sondern auch um das Gesamt-system: Mehrweg ist Lebensgrundlage für regionale kleine und mittelständische Unternehmen wie Brauereien, Saftkeltereien und Mineralbrunnen, die die Deutsche Getränkevielfalt ausmachen und weltweit einzigartig sind. Regionale Wirtschaftskreisläufe
minimieren die Transportwege und sichern außerdem Arbeitsplätze in der Region.
Finkbeiner setzt auf Mehrweg!
Abgesehen von wenigen Ausnahmen, setzen auch wir mit unserem umfangreichen Getränkesortiment größtenteils auf Mehrweg. Sowohl der wichtige Umweltaspekt, als auch unsere Verbundenheit und Partnerschaft zu den kleineren und mittelständischen Getränkeproduzenten in der Region ist Anlass genug um Mehrweg zu unterstützen.
Mehrweg setzt Zeichen!
Viele Verbraucher möchten Ihre Getränke gerne in Mehrwegflaschen kaufen. Aber häufig ist es schwer, den Unterschied zwischen Mehrweg und Einweg zu erkennen. Zwei Aspekte helfen, Mehrweg von Einweg zu unterschieden.
Das Mehrweg-Zeichen: Mineralbrunnenbetriebe, Brauereien und Fruchtsafthersteller haben sich eine ganz einfache Lösung ausgedacht - Das Mehrweg-Zeichen. Leider ist dieses Zeichen noch nicht sehr verbreitet, weshalb es eine weitere wichtige Orientierungshilfe gibt. Das Pfand: 8 Cent bei Bierflaschen und 15 Cent bei Mineralwasser und Saft bedeutet Mehrweg. Einweg-Flaschen hingegen sind mit 25 Cent Pfand belastet. Am besten Sie fragen einfach danach, denn Mehrweg ist der bessere Weg!


 

Weiterführende Informationen:
www.promehrweg.de

 

Wir freuen uns, Sie auf den Internetseiten der Finkbeiner GmbH & Co.KG begrüßen zu dürfen!

Wir sind ständig bestrebt Sie auf diesen Seiten aktuell und kurzweilig über alles Wissenswerte rund um das Unternehmen Finkbeiner zu informieren.

Sie finden hier neben der Vorstellung unserer Getränkemärkte und unseres großen Eigenmarkensortimentes, auch viele interessante Informationen zu Getränken oder zu aktuellen Angeboten und Sonderaktionen.

Haben Sie Anregungen, Kritik, Lob oder Fragen zum Internetauftritt von Finkbeiner?
Schreiben Sie uns doch einfach an:
webmaster@finkbeiner.biz

Sie sind Kunde in einem Finkbeiner Getränkemarkt?
Bitte beurteilen Sie uns -
Ihre Meinung ist uns wichtig!

Hinweise zum Datenschutz:
Ihr Vertrauen ist uns wichtig. Deshalb respektieren wir den Datenschutz und informieren Sie über die erhobenen und gespeicherten Daten und Ihre Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Sperrung und Löschung.
Sie können diese Hinweise in unserem Impressum nachlesen.
 
 
  © Finkbeiner GmbH & Co. KG | Home | Impressum